Archiv des Monats “Mai 2016

Fahrradstaender am Bahnhof am Brueckentag © 2016 Landesblog NRW
Kommentare 0

Was am Brückentag alles anders ist – Pendlergeschichte #13

Der Mai ist der Monat der Brückentage. Gut für Schüler, deren Direktor den Freitag als beweglichen Ferientag deklariert. Gut für Urlauber, die das lange Wochenende zu einem Trip nach Holland nutzen. Gut für Einbrecher, die all jenen genau dann in die Bude steigen. Und zu guter Letzt toll für alle Arbeitnehmer. Es sei denn, man ist verpflichtet, die Stellung zu halten, zumindest an einem der Brückentage diesen Monat. Man ist zwar ob dessen eine arme Sau, aber das Pendeln zwischen Köln und Bonn ist ganz anders als sonst. Und ich zeige euch heute, warum.

Das einsame Fahrrad am Bahnhof Hersel (oben) war zwar nicht meins, allerdings entspricht es der Anzahl der Fahrgäste, die am vorgestrigen Freitag auf die Straßenbahn warteten. So ruhig und spacig ist es selten. Da kommt sogar die Bahn pünktlich. Warum auch nicht, steigt ja kaum einer ein.

Puenktliche Bahn am Brueckentag © Landesblog NRW

Am Brückentag kommt sogar die KVB pünktlich!

Weiterlesen