Archiv des Monats “September 2018

Spieltisch beim LUdwig-Engels-Turnier 2018

Recap vom 15. Ludwig-Engels-Open in Düsseldorf

Ludwig Engels ist der bekannteste Schachspieler, den der alteingesessene Schachverein DSV 1854 je hervorgebracht hat. Ihm zu Ehren veranstalten die Düsseldorfer seit 2004 ein Gedenkturnier, diesmal also zum 15. Mal. Ich war am 8. September dabei und habe, wie immer, vorne nichts gerissen, aber einen ersten Einblick in die Düsseldorfer Schachwelt unternommen.

Auf jeden Fall waren beim 15. Ludwig-Engels-Open schon mal ein paar Bekannte aus früheren Turnieren wie der Schach-Stadtmeisterschaft Erkrath oder dem RAMADA-Cup in Brühl dabei. So kam es dass, auch aufgrund der herzlichen Gastgeberschaft der Hausherren, das Turnier sich fast so angefühlt hat, als ob man es schon…mindestens 14 Mal gespielt hätte! Weiterlesen