Alle Artikel mit dem Schlagwort “Demonstration

Die Himmlischen Vier in Köln

Plant Deutschland einen Krieg? Die Himmlischen Vier auf LKW-Demo in Köln

Kinderfest, Kardinalsfeier, Kaufsoffener Sonntag – NRW-Berichterstatter gehen überall hin, wo viel los bzw. eine Story einfach zu bekommen ist. Dahin gehen, wo sonst kaum einer hingeht – das macht der Landesblog NRW. Manchmal tut das weh, ist mit Offenbarungen verbunden, und manchmal auch mit Öl auf den neuen Schuhen – aber der Besuch bei den Himmlischen Vieren mit Fahrt auf der offenen LKW-Ladefläche hat einiges zu Tage gefördert, was ich unseren Lesern im Folgenden nicht vorenthalten werde.

Weiterlesen

Die Keupstraße in Köln-Mülheim © Thilo Götze

Birlikte in der Schanzenstraße – heute ab 16 Uhr!

Rund um das Kölner Schanzenviertel und natürlich der Keupstraße findet dieses Wochenende das Volksfest “Birlikte” statt. Dieses Wort ist türkisch und bedeutet soviel wie “Zusammenstehen”. Anlässlich des 10. Jahrestags des Nagelbombenattentats der rechtsradikalen NSU vom 9. Juni 2004 gegen Bewohner der Keupstraße treten heute ab 16 Uhr viele Künstler auf einer riesigen Bühne auf, um sich gemeinsam mit Opferverbänden des Anschlags und Kulturorganisationen gegen weiteren Terror von rechts zu erheben. 
Weiterlesen

Demonstration gegen Wohnungsnot in Köln © Sarah von Dombrowski

Frohe Ostern – nur nicht für Kalle Gerigk in Köln

Ich hoffe, mit dem heutigen Beitrag im Web und den sozialen Netzwerk irgendwo zwischen Hasenohren und bunten Eiern noch hervor zu lugen. Auch wenn die meisten heute zu Hause nach versteckten Ostergaben suchen – Karl-Heinz Gerigk, genannt Kalle, kann dies nicht machen. Denn sein (nunmehr ehemaliger) Vermieter hat, in bittere Ironie gepackt, seine Wohnung „versteckt“. Und zwar für immer. Die Geschichte einer Zwangsräumung in Köln, die am Mittwoch ihr vorläufiges Ende gefunden hat.

Weiterlesen