Archiv des Monats “März 2020

Hua Feng von außen betrachtet

Snacken im Hua Feng | Essen gehen in Düsseldorf #20

Auf dem Instagramkanal des Hua Feng schreiben die Wirte, dass man die neusten Glasnudeln ausprobieren solle. Angesichts des “useligen” Wetters. Also wer solchen NRW-Slang nutzt, muss in der Stadt angekommen und etabliert sein. Grund genug für uns, dem chinesischen Restaurant auf der Düsseldorfer Immermannstraße einen Besuch abzustatten.

Jeweils anderthalb Straßen vom Takumi Chicken & Veggie, von Timberfarm und vom Hauptbahnhof (im Bühnenbild seht ihr noch klein das Schild) entfernt, liegt das Hua Feng zentral für Reisende und Geschäftsleute des Viertels.

Eine aktuelle Bemerkung: Dieser Tage haben es insbesondere chinesische Restaurants wegen der allgemeinen Gesundheitspanik schwer, ihre Tische zu füllen. Meiner Meinung ist das aber Quatsch, anstecken kann man sich vor allem in deutschen Supermärkten.

Weiterlesen